Private Equity

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like

Glossaries

Term Definition
Private Equity

Bei Private Equity Fonds handelt es sich um eine Art der Unternehmensfinanzierung. Mit dieser Geldanlage investieren Sie in eine oder mehrere Firmen, denen auf Grund ausführlicher Analysen große Chancen auf ein wirtschaftliches Wachstum zugesprochen werden. Als Anleger profitieren Sie dabei nicht nur von den Gewinnen der Zielgesellschaft, sondern auch an den Einnahmen, die sich durch den anschließenden Verkauf des jeweiligen Unternehmens ergeben.

Wodurch zeichnen sich Private Equity Fonds aus?

Diese Art der Geldanlage konzentriert sich auf Unternehmen, die sich nicht mehr im Gründungs- oder Produktentwicklungsstadium befinden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich im Vorfeld genauestens mit den Daten und bisherigen Umsätzen der gewünschten Firma auseinanderzusetzen. Auf diese Weise können Sie vor dem Erwerb der Private Equity Fonds einschätzen, ob sich die Investition in die Zielgesellschaft lohnen und Gewinne abwerfen wird. Mittlerweile stehen Anlegern drei verschiedene Möglichkeiten zum Geld Anlegen in die Equity Fonds zur Auswahl. Hierbei unterscheiden Experten zwischen

  • Direktinvestitionen in Firmen
  • Investitionen in PE-Fonds sowie
  • dem Geld Anlegen in Private-Equity-Dachfonds

Doch ganz gleich für welche Form des Investments Sie sich entscheiden - von großer Bedeutung ist, dass Sie zu einem hochwertigen Fonds greifen, welcher seine Rendite nicht durch Bankgebühren verringert.

Dadurch unterscheiden sich Private Equity Fonds von Aktien

Im Vergleich zu Aktien versprechen jene Fonds beim Geld Anlegen höhere Renditen. Zusätzlich verfügt die letztgenannte Geldanlage über eine geringere Volatilität. Allerdings sind Private Equity Fonds dafür weniger transparent und liquide. Durch diese Eigenschaften sind die Fonds vor allem für Personen mit langfristigem Anlagehorizont attraktiv.

Wem ist das Geld Anlegen in Private Equity Fonds zu empfehlen?

Heutzutage sind viele Unternehmen dazu bereit, private Investoren in ihren Gesellschaftskreis aufzunehmen. Aus diesem Grund stehen Ihnen mittlerweile zahlreiche attraktive Fonds zur Auswahl - diese decken nicht nur eine Vielzahl an Branchen, sondern auch etliche Standorte und Entwicklungsphasen der Firmen ab. Somit sind Ihnen Private Equity Fonds vor allem dann, wenn Sie beim Geld Anlegen eine große Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten schätzen, zu empfehlen. In diesem Kontext ist zu erwähnen, dass es sich bei jenen Fonds um eine risikoarme Art der Geldanlage handelt. Selbst bei Ausfällen einzelner Unternehmensbeteiligungen, erweist sich die Verlustrate insgesamt gesehen als gering. Aus diesem Grund ist das Risiko-Rendite-Profil dieser Fonds jeder traditionellen Anlageform klar überlegen.

Zugriffe: 351